schlosslauf_top_06.jpg

Alle Informationen von A - Z im Überblick:

 

Auskunft:
Sekretariat Schlosslauf Rapperswil
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutz:
Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass Ihre
Adressdaten an die, in der Ausschreibung, sowie auf der Homepage aufgeführten
Sponsoren, den offiziellen Foto-Service (Presse etc.) sowie anderen Laufveranstalter
weitergegeben werden. Wir bitten Sie um Kenntnissnahme, dass Ihre Adressdaten
auch über die Verbreitung der Start- und Ranglisten bekannt gegeben werden. Wer
nicht möchte, dass seine Adresse bekannt gegeben wird, meldet dies bitte im Voraus
schriftlich per eingeschriebenen Brief an das Sekretariat Schlosslauf.

Dopingkontrolle:
Es können jederzeit Dopinkontrollen durchgeführt werden.

Druck:
Rüegg Druck, Eschenbach

Durchführung:
Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung durchgeführt. Bei Abmeldungen oder
Nichterscheinen am Start erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes.

Einschreibung:
Startberechtigt ist jedermann/-frau; der Lauf ist lizenzfrei.

Garderoben:
Zum Umziehen und Duschen stehen Garderoben zur Verfügung. Bitte beachten Sie
die entsprechenden Signalisierungen.

Infostand:
Befindet sich im Zielgelände

Internet:
Der Internetauftritt wurde von Mediasign GmbH realisiert.

Kategorien 07 + 08 «1 erwachsene Person und 1 Kind»:
Eine erwachsene Person läuft zusammen mit einem Kind zwei kleine Runden.
Als Schlusszeit gilt das Kind mit der Startnummer.

Kategorie 9 «Cross CastleRun»:
für CrossFitter, 2km Hindernislauf mit 11 Hindernissen und 2 Workouts, das erste vor
und das zweite nach dem Lauf. Start in zweier Teams bestehend aus einer Frau und
einem Mann.  Begrenzte Startplätze für 30 Teams. 
Anforderungen: DU’s, Pull ups, Snatch Frauen 30kg - Männer 50kg, T2B

Kategorie 10 «CastleRun» Hindernislauf:
4km Hindernislauf durch die Altstadt von Rapperswil mit 22 Hindernissen
unter dem Motto Ritterspiele. In dieser Kategorie findet keine Rangieren statt.
Die Teilnehmer werden alphabetisch mit der gelaufenen Zeit gelistet. 
Das beste Outfit zum Thema Ritterspiele gewinnt einen Spezialpreis.

Kategorien 13 + 14 «Volksläuferinnen und Volksläufer»:
In dieser Kategorie findet KEINE Rangierung statt. Die Teilnehmer werden
alphabetisch mit der gelaufenen Zeit gelistet.

 

Kleiderdepot:
im Startbereich wird ein geschütztes, unbeaufsichtigtes Kleiderdepot eingerichtet.

Nachmeldungen:
sind am Lauftag bis 1 Stunde vor dem Start der entsprechenden Kategorie
noch möglich (Kat. 9 keine Nachmeldung möglich).
Zuschlag Schüler Kat. 01 bis 06: Fr. 4.—
Zuschlag alle übrigen Kategorien: Fr. 7.—

Offizielle Zeitmessung + Datenverarbeitung:
Chip-Zeitmessung von DATASPORT AG, CH-Gerlafingen

Organisation:
Leichtathletik-Club Rapperswil-Jona

Rangliste:
Ca. 30 Minuten noch Abschluss einer Kategorie kann am Info-Stand die
persönlich gelaufene Zeit und der Rang erfragt werden. 

Via www.schlosslauf.ch sind sämtliche Resultate nach dem Lauf abrufbar.

Startnummern/Startliste:
Die Startnummer werden vorgängig nicht per Post versendet. Die Startnummern der Vorangemeldeten sind im Zielbereich zum Abholen bereitgelegt. Da neu mit Chip-Startnummer gestartet wird ist es wichtig, dass am Ende des Laufes alle Chips zurückgegeben werden. Nicht retournierte Chips werden mit Fr. 50.- dem Läufer in Rechnung gestellt.

Sanität:
Samariterverein Rapperswil

Siegerehrung:
Die Rangverkündigungen beginnen um ca. 11.45 Uhr mit den jeweils Erstklassierten jeder Kategorie. Anschliessend (ausgenommen Volkslauf) finden die Rangverkündigungen ca. 20 Minuten nach dem Lauf statt.

SLV-Lauf-Trophy
Der Schlosslauf ist eine offizielle Laufveranstaltung SLV und zählt
zur SLV Lauf-Trophy.

Versicherung:
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter lehnt jegliche
Haftung für Unfälle, Schadenfälle und Verluste ab.